• Anna Ford

Himarë

Ich würde behaupten, dass dieser Ort es locker mit Griechenland aufnehmen kann.



Das kleine Küstendorf Himarë liegt eine 5 1/2 h Busfahrt von Tirana entfernt. Übernachtet haben wir in einem mega coolen, chilligen, wunderschönen Hostel. Und ich meine es Wort wörtlich. Ich habe mich dort sofort zu Hause gefühlt ;-) . Hostels sind eine wunderbare Idee um Menschen von der ganzen Welt kennen zu lernen. Es waren Menschen aus USA, Israel, China, Australien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien da.

Hostel

Das beste war, man ist nur 5 min vom Strand entfernt. Ich persönlich habe aber lieber einen 40 min Lauf durch die Natur Albaniens genossen um an einen noch schöneren Strand zu gelangen.



Das Wasser war Kristall klar und mit einer Taucherbrille konnte ich Fischschwärme nachsehen. Durch den hohen Salzgehalt des Wassers musst man auch praktisch gar nichts tun um oben zu bleiben. Das einzige auf was ich aufpassen musste, war die Sonne. Gerade zwischen 11-4 Uhr ist die Sonneneinstrahlung sehr intensiv, sodass ich mich gerne 3 mal mit Sonnencreme eingeschmiert habe. Aber wer schon mal einen Sonnenbrand hatte, weiß, dass Vorsicht besser als Nachsicht ist.


Am ersten Abend haben wir in einem Lokalen Restaurant gegessen. Und .....





.... mal ehrlich, wer würde denken, dass das ein Restaurant ist?

Also wir waren zu Beginn sehr skeptisch... . Aber eine nette Dame hat uns das dann weiter geholfen und uns extra einen Tisch gedeckt. Das Essen war... , Okay ich bin ehrlich nicht richtig gut (mit Salz haben sie nicht gespart), aber dafür war die Aussicht phänomenal. Hab mich gefühlt wie in einem Bilderbuch.



Am Sabbat sind wir zu einem wunderschönen Strand Namens Gjilpe gefahren. Zuerst sind wir 1 1/2 h auf einem Canyon gelaufen um dann zu dem Strand runter zu wandern. Ich glaube, dass war einer der schönsten Sabbat für mich. Die Natur ist atemberaubend schön.






Meine Truppe :)



Ich beim Spaß haben auf einer Bootsfahrt ;-)




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2019 by Anna Ford

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now